Nackenmassagegerät Test – Muskelverspannungen lösen und die Durchblutung fördern

Frau mit NackenmassagegerätBei einem Nackenmassagegerät handelt es sich um ein elektrisches Gerät, welches den Nacken- und Schulterbereich massiert um damit Muskelverspannungen zu lösen.

Zur großen Nackenmassagegerät Vergleichstabelle

Hierzu gibt es insgesamt 2 unterschiedliche Anwendungsformen, die sich auf die Bauweise der Massagegeräte auswirken und vor dem Produktkauf unbedingt beachtet werden sollen. Neben den Nackenmassagegeräten, die nur im Sitzen oder Liegen verwendet werden können, gibt es auch Modelle, die sowohl im Sitzen und Liegen verwendet werden können.

Mit einem Vibrationsmassagegerät, welches man im Sitzen und Liegen verwenden kann, ist man sehr flexibel. Diese Gerätschaften sind besonders durch ihre U-förmige Bauweise erkenntlich. Diese Modelle lassen sich kinderleicht um den Nackenbereich legen und gegebenenfalls auch befestigen.

Wissenswertes

Die Nackenmassage zählt zur klassischen Teilkörper-Massage. Die Massage des Nackens mit einem Schultermassagegerät gehört ebenfalls in diese Kategorie. Die Anwendung des Massagegeräts kann je nach Stärke des Drucks oder der Knetkraft mehr oder eher weniger spannungslösend oder durchblutungsfördernd und somit auch schmerzlindernd sein.

Bei den meisten Nackenmassagegeräten ist es möglich die Frequenz und die Geschwindigkeit zu regulieren. Viele der angebotenen Massagegeräte für den Nacken sind außerdem so konstruiert, dass sie über eine zuschaltbare Rotlicht- und Wärmefunktion verfügen. Bei einem Nackenmassagegerät mit Wärmefunktion wird die Muskulatur und Durchblutung gefördert, was sehr wohltuend ist.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Nackenmassagegeräte bei Amazon für 2017

Wirkungsweise

NackenschmerzenWie auch bei anderen Massagegeräten, gibt es bei den Nackenmassagegeräten viele verschiedene Ausführungen. Manche Massagegeräte funktionieren lediglich mit Druckpunkten, während andere Modelle zusätzlich über eine Wärmefunktion, eine Rotlicht-Funktion oder eine Magnet-Funktion verfügen. Welche Wirkungsweise am besten geeignet ist um Verspannungen zu lösen, hängt ganz davon ab, wie das Elektro Massagegerät gesamtheitlich konstruiert sein soll und ob es eventuell auch die Möglichkeit schafft, andere Körperteile, wie die Beine, die Arme, die Hüften und den Rücken zu massieren.

Shiatsu Nackenmassagegeräte

Ein Shiatsu Nackenmassagegerät arbeitet mit rotierenden Kugeln. Der Ansatz der Shiatsu Massage kommt aus dem asiatischen, bzw. japanischen Massagebereich, nämlich von der Massagetechnik, die „Shiatsu“ oder auf Deutsch übersetzt „Fingerdruck“ bezeichnet wird. Die Shiatsu Massagetechnik besagt, dass die Lebensenergie des Körpers wieder besser fließen kann und somit nicht nur ein Körperteil, sondern der gesamte Körper entspannt werden kann.

Nackenschmerzen

Nackenprobleme haben in der Regel immer eine Ursache. Bei vielen Menschen sind es bereits vorhandene andere Gelenk- und Muskelschmerzen. Auch Rückenprobleme, Überbelastung sowie die falsche Haltung beim Stehen, Sitzen, Liegen und Laufen, können die Ursache für Nackenschmerzen sein. Vor allem Menschen, die aufgrund ihres Berufs viel am PC sitzen oder hauptsächlich im Sitzen ihre Arbeit verrichten, klagen über Schmerzen im Bereich des Nacken- und Schulterbereichs.

Bei häufig auftretenden Nackenschmerzen nach dem Aufstehen, können diese zum Beispiel durch eine falsche Schlafhaltung bzw. Haltung des Kopfes und des Nackens entstehen. Abhilfe schafft es, sich ein sogenanntes Nackenstützkissen zuzulegen. Diese Kissenart besitzt eine ergonomische Form, passt sich der eigenen Kopfform an und füllt die Lücke zwischen Kopf, Hals und Nacken bzw. Schulterpartie, welche vor allem bei Seiten- und Rückenschläfern auftritt.

Auch kann man versuchen die Verspannungen und Schmerzen mit einem haltungsfreundlichen Wasserkissen zu reduzieren bzw. zu lindern. Wenn die Nackenbeschwerden besonders häufig oder in akuter Form auftreten, sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen. In den meisten Fällen werden dann gezielte Physiotherapien, Massagen oder aber Wärmebehandlungen verschrieben, die einerseits die akuten Schmerzen als auch die eigentliche Ursache bekämpfen.

In der Physiotherapie wird beispielsweise die Muskulatur gestärkt, sodass falsche Haltungen auf Dauer gemindert werden können. Alternativ dazu kann man gezielt Sport treiben, eine Rückenschule besuchen oder aber ein, für die eigenen Bedürfnisse passendes, Nacken- und Schultermassagegerät erwerben. Mit einem Nackenmassagegerät lassen sich die akuten Schmerzen sowie Verspannungen gezielt und schnell reduzieren.

Entspannung

Mann massiert Nacken und SchulternDurch die Anwendung eines Nackenmassagegeräts können sowohl der Bereich des Nackens, als auch die Arme, die Schultern und zum Teil auch andere Körperteile entspannt und massiert werden. Durch die gezielte Massage werden der Nacken, die Schultern und der Rücken richtig durchblutet. Durch die wirksame Tiefenentspannung der Muskeln werden die Schmerzen zudem nachhaltig gelindert.

Da man ein Nacken- und Rückenmassagegerät selbst nutzen kann, braucht man keinen Masseur bzw. kann das Gerät immer dann anwenden, wann man möchte, ohne dabei über den Kostenaspekt nachzudenken. Auch wenn die Anschaffung eines Nackenmassagegeräts auf den ersten Blick teuer erscheint, lohnt sich der Kauf auf Dauer, da Kosten gespart werden. Ein weiterer Vorteil eines Nackenmassagegeräts ist, dass man neben dem Nacken, auch die Schultern, die Arme, die Beine und die Hüften sowie den Rücken massieren kann.

Nackenmassagegerät Kaufkriterien

Reinigung:

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass das Massagegerät für den Nacken leicht zu reinigen ist, idealerweise lässt sich der Bezug in der Waschmaschine reinigen.

Einstellung:

Beim Kauf ist ebenfalls zu beachten, ob eine einfache sowie stufenlose Regulierung des Geräts möglich ist.

Material:

Ein elektrisches Massagegerät sollte im Idealfall aus Öko-Tex-zertifizierten sowie schadstofffreien Materialien verarbeitet sein.

Wärmefunktion:

Wärme entspannt und sorgt dafür, dass die Muskeln gut durchblutet werden können. Diese Funktion sollte bei jedem Nackenmassagegerät separat zuschaltbar sein.

Elektro-Simulation:

Es gibt Massagegeräte für zu Hause, die mittels elektrischer Stimulation massieren. Die Muskeln werden hierbei durch galvanischen Strom zur Kontraktion angeregt.

Rotierende Massageköpfe:

Rotierende Massageköpfe bilden den Finger- und Händedruck nach, der bei einer Nackenmassage die Muskulatur massiert.

Gebrauch im Auto:

Beim Autofahren werden insbesondere die Schultern als auch der Nacken negativ beeinflusst. Insbesondere liegt der Grund hierfür in der dauerhaften Haltung des Lenkrades. Wenn man das Nackenmassagegerät auch im Auto verwenden möchte, sollte man sicherstellen, dass es sich an den 12 Volt Zigarettenanzünder anschließen lässt.

Klopfmassage:

Die Klopf-Massage ist die wohl bekannteste Massagetechnik, die aus Japan stammt und sich besonders dafür eignet, effektiv und schnell Verspannungen zu lösen.

Stromquelle:

Achten Sie außerdem darauf durch welche Energiequelle ihr Nackenmassagekissen betrieben wird. Es gibt sowohl Modelle mit Stromanschluss, als auch Modelle mit eingebautem Akku. Beides hat Vorteile und Nachteile. Bei einem Massagegerät mit Stromkabel können Sie sich zwar dauerhaft massieren lassen, ohne auf die Batterieleistung zu achten, allerdings sind sie damit nicht gerade mobil. Bei einem Modell mit integriertem Akku ist genau das Gegenteil der Fall. Sie sind zwar deutlich mobiler, müssen aber darauf achten das der Akku aufgeladen ist.

Zur großen Nackenmassagegerät Vergleichstabelle

Vor- und Nachteile

Vorteile eines Nackenmassagegeräts:
  • kann Verspannungen im Nacken lösen
  • Entspannung tritt bereits nach ca. 15 Minuten ein
  • bei regelmäßiger Anwendung, eine starke Schmerzlinderung möglich
  • Kann auch bei anderen Körperteilen (z. Bsp. Rücken) angewendet werden
Nachteile eines Nackenmassagegeräts:
  • Zu Beginn können die Schmerzen stärker werden

Frau entspannt sichFazit

Nackenschmerzen und Rückenschmerzen sind nach langem Stehen, Arbeiten im Sitzen und Alltagsstress nichts Ungewöhnliches. Vor allem Personen, die berufsbedingt sehr viel Zeit am PC im Sitzen verbringen oder Menschen, die eine falsche Haltung im Schlaf haben, klagen schnell über Verspannungen. Häufig sind Nackenschmerzen auch die Ursache für unangenehme Kopfschmerzen. Um Verspannungen im Nackenbereich schnell zu lösen, kann ein Nackenmassagegerät hilfreich sein.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Nackenmassagegeräte bei Amazon für 2017